Ruhebank nach Verliehausen errichtet.

115-ruhebank-verliehausen

Neue Bank am Fahrradweg von Offensen nach Verliehausen.

Errichtet am 04.10.2020 durch den Heimatverein Offensen.

Mit dabei von Links nach Rechts:
Jörg Rothelius-Schröder, Klaus Friedrichs und Matthias Schön.

Gesponsort durch die Volksbank Adelebsen mit 800 €.

Im Herbst 2020 werden noch zwei Bäume gepflanzt.

Foto: Klaus Friedrichs.

Treffen

Iim Dezember 1978 fand das erste Treffen der drei niedersächsischen Offenser Ortschaften in Offensen Mitte statt. Daraus entwickelte sich eine langjährige Beziehung.

Mehr dazu...

Treffen der drei Offensener Ortschaften

 

Ein plattdeutscher Nachmittag in Offensen - 2015

Gäste

Wei spreket platt - das war das Motto unseres plattdeutschen Nachmittages in Offensen.

Wir durften 80 Gäste begrüssen.

Begrüßung

Heinz Dunker

durch den damaligen Vorsitzenden des Heimatvereins Offensen - Heinz Dunker.

Ansprache

Torsten Bauer

des Uslarer Bürgermeisters Torsten Bauer zum Thema Erhalt der plattdeutschen Sprache als lokale, kulturelle Besonderheit.

Liedvortrag

Lyra

des Offensener Gesangvereins Lyra.

Dönekens

Werner Pape

von use Werner.

Männdere

Männdere

bei den Dönnekens.

Lüstiger Gesangesbeitrag

Wettkampfbahn

der Heisebecker Mäkens.

Friedhelm Gerke

Friedhelm Gerke

bracht noch Schoninger Platt zur Sprache.

Gerhard Marksteiner

Gerhard Marksteiner

brachte auch noch ein bettchen Platt bei.

Aktuelle Information:

Aktueller Vorstand:

  • 1. Vorsitzender: Mathias Schön
  • 2. Vorsitzender: Uwe Dickhut
  • Rechnungsführer: Uwe Dickhut
  • Schriftführer: Dietmar Wieneke

 Jahreshauptversammlung - 16.11.2018

In der Jahreshauptversammlung am 16.11.2018 wurde ein komplett neuer Vorstand gewählt.

Der bis dahin amtierende Vorstand konnte aus verschiedenen Gründen die Vereinsleitung nicht mehr weiterführen.

Der Heimatverein bedankte sich bei Roswitha und Heinz Dunker, sowie Heinrich Dickhut für die langjährig geleistete Arbeit im Vorstandsbereich.

Unser Rechnungsführer Heinrich Otte verstarb im Jahr 2018.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Zweck des Vereins:


Ist die Berwahrung des Kulturgutes rund um Offensen. Desweiteren werden Bänke, die in großer Zahl in der Feldmark aufgestellt wurden, gepflegt.
Beitrittsgesuche nimmt der gesamte Vorstand gerne entgegen.

Chronik

  • Gründungsdatum: 06. April 1979
  • Ort: Gasthaus Clare
  • Grund: Dorfverschönerung und Förderung des Fremdenverkehrs

Link zur Chronik des Heimatvereins

Links:

Eintrittserklärung

Satzung

Standort Ruhebänke

Heimatverein Jahreshauptversammlung - 20.02.2016

Heimatverein 2016

Windkraftanlagen am Lichtenberg - Wir sind dagegen.

Auf der Jahreshauptversammlung wurde vom Heimatverein Offensen ein eindeutiger Beschluss gegen die Bebauung des Lichtenberges durch Windkraftanlagen gefasst.
Der Heimatverein Offensen positioniert sich klar gegen die Industriealisierung des Lichtenberges, der Winter- und Sommerhalbe in Offensen mit unsinnigen Windkraftanlagen.
Mit diesen Maßnahmen wird unsere Mittelgebirgslandschaft in einer nicht vertretbaren Weise geschädigt und verschandelt.
Dieser Beschluß wurde einstimmig auf der Hauptversammlung am 20.02.2016 gefasst und protokolliert.
Wir fordern alle Bürger von Offensen, Verliehausen, Ahlbershausen, Heisebeck, Fürstenhagen und Arenborn auf, sich für den Erhalt dieser einzigartigen Landschaft einzusetzen.

Deshalb unser Aufruf

Werden Sie Mitglied im Heimatverein Offensen!
Unterstützen Sie uns!

Nur ein starker Verein ist in der Lage, sich für den Erhalt unserer schönen Heimat einzusetzen.