Home Karneval
28.07.2017 - 14:53
Impressum
Karneval in Offensen - 2017
Volles Haus - 2017
Gästefoto 2017

Die Hütte war noch nie so voll.

Majestäten
Offensener Prinzenpaar 2017

Prinzenpaar Karina I. und Jan - Hendrik I bei der Machtübernahme übers närrische Offenser Volk.

Das ist übrigens das erste Migrantenpaar Spalke aus Güntersen.

Garde
Gardetanz

Super - Guter - Gardetanz.

Die Stimmung auf dem Saal war sofort auf dem Höhepunkt.

Christian, das Kölle - Riesenbaby
Kölles Riesenbaby

Use Chrischan traut sich wirklich alles.

Schwülegirls
Schwülegirls

Die Schwülmegirls im Altenheim - Jenseits von Eden -.
Betreut durch Olga von der Wolga.

Man kann ja auch schonmal üben.
Ist nicht mehr lange hin.

Lohberglerchen
Lohberglerchen

die gesangliche Abrechnung des Jahres 2017.

Geehrte wurde Melanie Finger als Rollen - Schreiberling.

Fünferrat
Fünferrat

Fünferrat und Prinz.

Mitglied Holgi war auf Abwegen.

Tee - Nager
Tee - Nager

waren zum Besuch im Weißen Haus - Washington DC.

Präsident Trump ließ alles stramm stehen.

Six to Move
Six to Move

Im Miltitäry - Look traten Six to Move auf.

Brausebrand
Brausebrand

Peter Gohra und Marcel Drücke brachten innerhalb kürzester Zeit die Halle zum kochen.

Numero Uno
Numero Uno

als Stewardessen boten sie eine gute Figur.

Kevin Deutschler
Kevin Deutschler

in der Bütt.
Da ging es um den Ninja - F...!

Im Hintergrund lebende Werbung für das diesjährige Packebierfest in Wiensen.

Wiensen Acoustics
Numero Uno

mit Michele Schneider und Simon Sander.

Flash - Over
Flash - Over

Flott und sehr guter Tanz

NEV
NEV

Die letzte Gruppe - NEV - gab nochmal alles im Seemannskostüm.

Die Stimmung war nicht mehr zu toppen.

Abschluß aller Aktiven
NEV

Die Aktiven wurden vom Präsident von der Bühne verabschiedet.

Tanz bis um 06:30 Uhr
Tanz

Dieses Jahr wurde dann auch noch mit dem Abschluß getoppt.
Man spricht davon, dass um 06:30 Uhr Schluß war.

Um 09:00 Uhr ging es dann aber weiter
NEV

Das obligatorische Kater - Frühstück zum Start des weltweit kleinsten Umzuges.

Startergruppe
Startergruppe

Um 10:15 Uhr sind wir dann mit den zwei Motto - Wagen gestartet.
Motto 1: Es geht auch lauter
Motto 2: Es geht um die Wurst,
oder
- nur Bahres ist Wahres -.

Hupf - Dohlen
Hupf - Dohlen

Diese seltene Vogelart konnte man nun öfters beobachten.

Zwischengruppe
Zwischengruppe

Um 12:45 Uhr erreichten wir den ersten Hot - Point - Leßner
Hier wurden alle Vorräte für die anstehende Bergetappe aufgefrischt.

Klausis Schuppen
Klausis Schuppen

Auch dieser Hot - Point wird regelmäßig jedes Jahr angelaufen.

Dickhuts Siedlung
Dickhuts Siedlung

Bei der Dickhutschen Siedlung, die wir um 14:02 Uhr erreichten, wurde wieder rumgehupft.
In dieser Gegend verbergen sich zwei Hot - Points.

Bergetappe Bramburger Strasse
Bergetappe Bramburger Strasse

Diese drei Flaschen wurden bei Kramers auf dem Rasen gelegt.

Suppenküche Friedrichs
Suppenküche Friedrichs

Der letzte Hot - Point ist die Suppenküche von Ingrid I.

Ende des Umzuges
Ende des Umzuges

Da wo um 10:15 Uhr alles begann, endete nun die Reise um 15:34 Uhr.

Zum Spätschoppen und Wursteverzehr trafen nun alle in der Dorfgemeinschaftsanlage ein.

Revue passiert
Revue passiert

Damit nichts in Vergessenheit gerät, was ja an so einem Tag schnell passieren kann, wurden einige Beiträge nochmals vorgeführt.

Der Tag endete
Ende

Der Tag endete so um 22:00 Uhr.

Mit dabei 4 x Wieneke, 2 x Krist, und noch einige andere, an deren Namen ich mich nicht mehr erinnern kann.